top of page
Sagi-gros.png
Sagi-amir-Gross.png
Sagi-amir.png

A

b

o

u

t

U

s

Das WDTanztheater ist eine neue künstlerische Initiative in Nordrhein-Westfalen.
Mit frischem und dynamischem Zugang hat es sich das WDT zum Ziel gesetzt, unterschiedliche Menschen, Gemeinschaften und KünstlerInnen über innovativen zeitgenössischen Tanz und multidisziplinäre künstlerische Praktiken, die Film, Theater und Musik integrieren, in Zusammenarbeit mit erfahrenen internationalen Künstlern und Partnern. Darüber hinaus entwickelt und implementiert das WDT-Team Bildungsprogramme für Fachleute und die breite Öffentlichkeit. Vielfalt ist ein Kernwert unserer künstlerischen Praxis, und wir behandeln häufig Themen wie Repräsentation und Inklusion, um das Bewusstsein für individuelle Geschichten zu schärfen, insbesondere diejenigen von Menschen, die unterrepräsentiert sind. Die Schaffung eines sicheren Raums für Konnektivität innerhalb unserer künstlerischen Plattform und Stimme ist uns von entscheidender Bedeutung.

Das WDT wird von dem Choreographen, Regisseur und Filmemacher Sagí Amir Gros geleitet und wurde von ihm, sowie dem Manager, Choreographen und Maler József Csaba Hajzer gegründet. 

WhatsApp Image 2022-12-28 at 2.26_edited.jpg

G

DSC_0560(1)_edited.jpg

G

a

l

l

e

r

y

P

a

r

n

t

e

s

r

x.png
new logo.jpg
lv_logo.jpg
image.jpeg
image (1).jpeg
L_LHD+Kulturamt_RGB.jpg
3.jpg
2.jpg
LFDK_Logo_4c.jpg
14.jpg
4.jpg
7.jpg
10.jpg
8.jpg
bottom of page